First Contact – mein erster Testdurchlauf

Hier kommen alle eure generellen Gedanken rein. Alles was mit COLLECTORBASE.net zu tun hat, aber sonst keinen Platz hat.
Antworten
Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 32
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 09:27
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Mick »

Nachdem ich die Zugangsdaten bekommen habe loggte ich mich gestern zum ersten Mal ein. Zunächst mal ein ganz großes Kompliment an die Macher. Das alles ist schon sehr sehr ordentlich. Eigentlich wollte ich nur ein Stündchen herumstöbern, hatte dann aber so viel Spaß daran, dass ich fast den ganzen Nachmittag in der Datenbank zubrachte.

Ich habe das empfohlene Tutorium erst vor dem zweiten Durchgang gelesen, weil ich zunächst einmal sehen wollte, wie intuitiv sich die DB benutzen lässt. Und ich muss sagen, ich kam auch so schon recht gut klar. Und habe meine ersten Datensätze problemlos anlegen können. Nachdem ich dann das Tutorium gelesen hatte, konnte ich dann ein paar Sachen customizen, was mir ohne dieses Wissen natürlich nicht möglich gewesen wäre.

Was ich nicht auf Anhieb geschnallt habe:
Material: Da habe ich erst nach einigen Minuten gesehen, dass ich mehrere Materialien auswählen kann.
Eine 1:6 Figur ist ja aus Plastik, trägt ein Stoffkostüm, hat manchmal Metallteile dabei usw. Vielleicht könnte man die Liste auch noch um Leder, Kunstleder erweitern.

Ein paar Gedanken zu Dingen die mir aufgefallen sind.

Suchen
Die Suchfunktion im Header reagiert nur auf den Parameter Name. Wird das noch erweitert? Ich denke hier vor allem an nicht lizenzierte Figuren, deren Namen ja oft etwas kryptisch sind. Wenn man etwas zu Django Unchained sucht, wird man nicht Bounty Killer in die Suche eingeben.

Objektübersicht
In der Liste wird angezeigt Name, Hersteller, Serie, EAN und gegebenenfalls ein Preview Bild (zu den von mir eingepflegten Datensätzen sehe ich noch kein Bild. Bilder stehen auf öffentlich)
Ich frage mich, ob diese Liste nicht um eine weitere Eigenschaft erweitert werden könnte. Ein Beispiel: Hot Toys hat mittlerweile fünf Black Widow Figuren im Programm. Die Übersicht zeigt mir dann für alle identische Einträge. Also Black Widow, Hot Toys, Movie Masterpiece Serie. Toll wäre es, wenn da die dazugehörigen Filme in der Liste mit ausgespiegelt werden.
Die MMS ist ja gigantisch groß und von daher nicht sehr aussagekräftig.

Detailansicht
Viele Eigenschaften wir Maßstab, Hersteller, Serie etc sind anklickbar und bringen mich zu entsprechenden Übersichtslisten, was ich sehr gut finde. Ich habe meine Detailansicht um die Eigenschaft Darsteller(in) erweitert. Diese ist aber nicht anklickbar. Ich denke hier an eine Freundin von mir. Sie ist leidenschaftlicher Johnny Depp Fan. Und sie sammelt Figuren von ihm. Diese gezielt aufzulisten ist derzeit nicht möglich.

Genres
Wenn ich das richtig sehe, sind bisher in erster Linie Filmfiguren bei den Actionfiguren gelistet. Es gibt aber noch andere Sammelbereiche wie Comic, Game, Sport, Musik, Art Figures und den großen Bereich der Militär und historischer Figuren. Da wäre zu überlegen, welche Parameter man dafür nutzt oder schafft. Eine Möglichkeit wäre Quelle, aber da trägt dann z.B. ein User Militär ein und ein anderer vielleicht Vietnam ein. Vielleicht braucht es eine Auswahlliste auf der dann die Genres anklickbar sind und die Möglichkeit eröffnen, einem Sammler von Militärfiguren, alle Militärfiguren in der DB anzuzeigen, oder sogar die Epoche wie z.B. Antike, Mittelalter, WK II usw.

Soviel als erstes Feedback.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Michael »

Zuerst einmal, super das es dir gefällt :D
Mick hat geschrieben:Nachdem ich die Zugangsdaten bekommen habe loggte ich mich gestern zum ersten Mal ein. Zunächst mal ein ganz großes Kompliment an die Macher. Das alles ist schon sehr sehr ordentlich. Eigentlich wollte ich nur ein Stündchen herumstöbern, hatte dann aber so viel Spaß daran, dass ich fast den ganzen Nachmittag in der Datenbank zubrachte.
Darf ich das mit Deinem Namen auf der Site unter Testuserkommentare posten?
Mick hat geschrieben:Was ich nicht auf Anhieb geschnallt habe:
Material: Da habe ich erst nach einigen Minuten gesehen, dass ich mehrere Materialien auswählen kann.
Eine 1:6 Figur ist ja aus Plastik, trägt ein Stoffkostüm, hat manchmal Metallteile dabei usw. Vielleicht könnte man die Liste auch noch um Leder, Kunstleder erweitern.
Wir könnten im Tooltipp reinschreiben, dass man mit STRG mehrere Werte aussuchen kann.

Nicht "vielleicht" sondern sicher! Ich habe es schon eingetragen, aber in Zukunft bitte das dafür vorgesehene Formular verwenden!
Mick hat geschrieben:Suchen
Die Suchfunktion im Header reagiert nur auf den Parameter Name. Wird das noch erweitert? Ich denke hier vor allem an nicht lizenzierte Figuren, deren Namen ja oft etwas kryptisch sind. Wenn man etwas zu Django Unchained sucht, wird man nicht Bounty Killer in die Suche eingeben.
Prinzipiell ist das problematisch. Die Suche im Header ist im Moment unsere einzige Suche, aber sie nicht als Hauptsuche gedacht. Eher soll sie dazu dienen schnell etwas finden zu können.
Das Problem dabei ist jetzt, wonach soll sie suchen können? Umso mehr Eigenschaften sie durchsucht umso mehr Ergebnisse bekommt man und die möchte man vielleicht gar nicht ;)
Die Objektübersicht wird ab der CB-light Version nicht nur sortieren sondern auch mit allen Schnickschnack selektieren können. Das wird dann Dein Platz zum Suchen sein.

In der Headersuchen wird es dann ein Mikroskopsymbol geben, dass Deine Eingabe in das Suchfeld der Objektüberischt übergibt. Dort kannst Du die Suche dann verfeinern.
Mick hat geschrieben:Detailansicht
Viele Eigenschaften wir Maßstab, Hersteller, Serie etc sind anklickbar und bringen mich zu entsprechenden Übersichtslisten, was ich sehr gut finde. Ich habe meine Detailansicht um die Eigenschaft Darsteller(in) erweitert. Diese ist aber nicht anklickbar. Ich denke hier an eine Freundin von mir. Sie ist leidenschaftlicher Johnny Depp Fan. Und sie sammelt Figuren von ihm. Diese gezielt aufzulisten ist derzeit nicht möglich.
Das ist ein technisches Problem. Wir benötigen einen Hoster der mysqul 5.7 anbietet. Aber die sind im Moment noch sehr rar. Vor allem die Großen Anbieter haben alle samt noch kein 5.7. ABER 5.7. bietet uns die Möblichkeit alle Eigenschaften die man per PopUps eingibt suchen zu können. Spätestens wenn wir offiziell online gehen, kann Deine Freundin auch nach Johnny Depp sortieren ;)
Mick hat geschrieben:Genres
Wenn ich das richtig sehe, sind bisher in erster Linie Filmfiguren bei den Actionfiguren gelistet. Es gibt aber noch andere Sammelbereiche wie Comic, Game, Sport, Musik, Art Figures und den großen Bereich der Militär und historischer Figuren. Da wäre zu überlegen, welche Parameter man dafür nutzt oder schafft. Eine Möglichkeit wäre Quelle, aber da trägt dann z.B. ein User Militär ein und ein anderer vielleicht Vietnam ein. Vielleicht braucht es eine Auswahlliste auf der dann die Genres anklickbar sind und die Möglichkeit eröffnen, einem Sammler von Militärfiguren, alle Militärfiguren in der DB anzuzeigen, oder sogar die Epoche wie z.B. Antike, Mittelalter, WK II usw.
Das ist alles einer Frage der Eigenschaften und damit eine Frage der Definition. Das ist eine der großen Stärken der CB Sammeldatenbank. Die Eigenschaft "Quelle" gibt es. Bei Soldaten wäre die Quelle nicht der Krieg in der sie gedient haben sondern die Einheit in der sie Dienen. Also was weiß ich, da bin ich kein Profi aber "US Army/3. Infanterie Regiement" ... keine Ahnung, aber wir haben mindestens einen Soldaten bei den Testusern, der das sicher ganz genau weis und Aushelfen kann.
Was es interessantes gibt wäre eben die Epoche. Aber die Epoche ist wie Du schon gesagt hast, teilweise Ansichtssache, da können wir Epochen vorgeben, die historisch anerkannt sind (wie Du es auch vorschlägst). Dann gäbe auch noch die Eigenschaften "Krieg" (davon gibt es soviele, dass sie Namen haben) und/oder das "Jahr-Vorlage".
Prinzipiell wird hier wieder das Feld "Stichwörter" schlagend. Das ist so etwas wie die Wildcard. Da kannst du eingeben was immer du möchtest und auch danach filtern.
Mick hat geschrieben:Genres
Wenn ich das richtig sehe, sind bisher in erster Linie Filmfiguren bei den Actionfiguren gelistet. Es gibt aber noch andere Sammelbereiche wie Comic, Game, Sport, Musik, Art Figures und den großen Bereich der Militär und historischer Figuren. Da wäre zu überlegen, welche Parameter man dafür nutzt oder schafft. Eine Möglichkeit wäre Quelle, aber da trägt dann z.B. ein User Militär ein und ein anderer vielleicht Vietnam ein. Vielleicht braucht es eine Auswahlliste auf der dann die Genres anklickbar sind und die Möglichkeit eröffnen, einem Sammler von Militärfiguren, alle Militärfiguren in der DB anzuzeigen, oder sogar die Epoche wie z.B. Antike, Mittelalter, WK II usw.

Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 32
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 09:27
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Mick »

Michael hat geschrieben:Zuerst einmal, super das es dir gefällt :D
Mick hat geschrieben:Nachdem ich die Zugangsdaten bekommen habe loggte ich mich gestern zum ersten Mal ein. Zunächst mal ein ganz großes Kompliment an die Macher. Das alles ist schon sehr sehr ordentlich. Eigentlich wollte ich nur ein Stündchen herumstöbern, hatte dann aber so viel Spaß daran, dass ich fast den ganzen Nachmittag in der Datenbank zubrachte.
Darf ich das mit Deinem Namen auf der Site unter Testuserkommentare posten?
aber klar!
Michael hat geschrieben:
Wir könnten im Tooltipp reinschreiben, dass man mit STRG mehrere Werte aussuchen kann.

Nicht "vielleicht" sondern sicher! Ich habe es schon eingetragen, aber in Zukunft bitte das dafür vorgesehene Formular verwenden!
Bin ja noch neu und in der Orientierung. Welches Formular meinst du?

Benutzeravatar
AstromechArchive
Beiträge: 499
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von AstromechArchive »

Michael hat geschrieben:Die Objektübersicht wird ab der CB-light Version nicht nur sortieren sondern auch mit allen Schnickschnack selektieren können. Das wird dann Dein Platz zum Suchen sein.
Was etwas verwirren kann:
Klickt man auf das Objektübersicht-Icon, sieht man in der Objektübersicht nur seine eigenen Sammlerstücke.
Landet man per "Such-Klick" (z.b. Serie) auf der Objektübersicht, sieht man auch fremde Sammlerstücke.

Beide Sichten finde ich wichtig. Ja, ich will auch mal schmökern, was andere so sammeln :)

Ich fände einen Seitentitel gut, der klar macht, ob man gerade "Meine Sammlung" oder "Alle Objekte" sieht.

vg, Tom.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Michael »

Mick hat geschrieben:aber klar!
Sehr fein :)
Mick hat geschrieben:Bin ja noch neu und in der Orientierung. Welches Formular meinst du?
Detailseite - das "new" Icon
AstromechArchive hat geschrieben:Ich fände einen Seitentitel gut, der klar macht, ob man gerade "Meine Sammlung" oder "Alle Objekte" sieht.
Klick mal in einer Detailseite z.B. im Merchandise auf "STAR WARS" dann wirst du

a) sehen, was es alles schon an SW in der Datenbank gibt. Du kannst also jetzt schon schmökern und
b) in der linken Zeile steht "Suchanfrage von Detailseite: " Also das ist bereits jetzt ganz klar getrennt.
Probiere es mal aus.

Benutzeravatar
AstromechArchive
Beiträge: 499
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von AstromechArchive »

Hallo Mick,
Mick hat geschrieben:...zu den von mir eingepflegten Datensätzen sehe ich noch kein Bild. Bilder stehen auf öffentlich
Das Vorschaubild kannst du mit dem Sternchen auswählen:
Bild

"Öffentlich" heißt, dass die Bilder für alle angemeldeten User sichtbar sind.
Hierbei ist Vorsicht geboten, denn einmal 'veröffentlichte' Bilder können nicht mehr zurückgenommen, editiert oder gelöscht werden.

vg, Tom.

Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 32
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 09:27
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Mick »

Michael hat geschrieben:
Mick hat geschrieben:Bin ja noch neu und in der Orientierung. Welches Formular meinst du?
Detailseite - das "new" Icon
Gut dachte ich mir. Aber macht es nicht Sinn die Ideen erst im Forum zu diskutieren? Manches muss ja vielleicht auch begründet werden.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: First Contact – mein erster Testdurchlauf

Beitrag von Michael »

Sagen wir es einmal so: Ich bin der Filter ob es besprochen wird oder nicht.

Hier im Forum gibt es einige Themen bei denen wir Eigenschaften besprochen haben.
Wenn Du mit mir LEDER bei den Materialien kommst, ist das kein Thema. Wenn Du einen bestimmten Objekttyp brauchst, ist das oft ebenfalls kein Thema.
Wenn es etwas zu besprechen gibt, leite ich das schon ein.

Antworten