Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Wenn ihr euch vorstellen wollt, ist das hier der richtige Platz dafür!
Antworten
Benutzeravatar
Yoda-Fangirl
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Apr 2016, 05:36
Wohnort: Kirchheim b.München

Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Yoda-Fangirl »

Ich denke das Gen habe ich von meinem Vater geerbt, denn schon immer habe ich "irgendwas" gesammelt, besonders Andenken aus Urlauben => Zuckertütchen, Streichholzheftchen, Postkarten, Aufkleber, Muscheln, Steine, Radiergummis und
Monchhichi (wer sich an die Bärchen erinnern kann ist echt gut). Die Sammlungen waren groß und vielfältig, allerdings weder geordnet noch mit irgendeinem Schema dahinter, auch wenn ich mich bei jedem Teil daran erinnern konnte, wo es herstammte.
Aber das war auch nicht wichtig, es war viel spannender mit meinem Vater morgens um 6 aufzustehen, um als erster am Flohmarkt zu sein, wenn die "guten" Sachen gerade erst ausgepackt wurden.
Jetzt kann mich dazu nichts mehr hinreißen und ich bin auch von Flohmarktware nicht mehr so begeistert, obwohl es mal Schnäppchen gibt.
Denn mit dem Beginn der StarWars Leidenschaft war Flohmarkt abgeschrieben und Ebay kam ins Spiel :-)

Und so umfangreich wie die Sammlung zu StarWars ist, könnte man eigentlich annehmen ich bin mit StarWars aufgewachsen. Mit Jahrgang 72 auch gut möglich. Aber dem ist nicht so.
Ich bin erst in den 90ern mit den Filmen "bekannt" gemacht worden, in einer Spätvorstellung als Triple-Feature im Kino. Danach konnte ich die Teil IV-VI mitsprechen und wollte alles dazu wissen.
Tom war dabei eine sehr gute Quelle und seine bereits existierende Sammlung hat mich inspiriert.
Ich hab mich von all dem "Kram", den ich vorher so gesammelt habt, Stück für Stück getrennt und mit SW-Merchandise mein Schicksal besiegelt.
Aber auch hier irgendwie alles durcheinander, was ich schön fand, wurde gekauft. Es passte zwar nichts so recht zusammen, aber es war StarWars :-)
Als wir 2003 umgezogen sind, habe ich beim Packen dann gemerkt, dass das so nicht weitergehen kann. Also wurde endlich mal sortiert und geordnet und ich habe einsehen müssen, dass ich einfach nicht "alles" kaufen kann, nur weil SW drauf steht, dann müssten wir bald in einer Lagerhalle wohnen.
Also konzentriere ich mich seither hauptsächlich auf Yoda - habe mein Zimmer grün gestrichen und endlich eine Schrankwand mit viel Glas (die Glastüren schützen leider auch nicht vor Staub...), um alles für mich ansprechend aufstellen zu können.
Seit ein paar Jahren kommen inzwischen auch noch immer mehr Boba Fett Artikel dazu, da ich die mehrfarbige Rüstung einfach toll finde. Das ist richtig was fürs Auge.

Bald wird mir wieder der Platz ausgehen, aber wenn ich alles in die Collectorbase eintrage, dann kann ich auch mal etwas auf den Speicher tragen, ohne zu vergessen, dass ich es besitze.
Im Moment nutze ich ein Sammelprogramm auf dem iPhone, dass ich mit dem PC synchronisieren kann und bin gespannt, wie sich die CB daneben macht.
Ich möchte so viel Input wie möglich geben, nicht nur für SW-Sammlungsinhalt. Denn ich handarbeite in meiner Freizeit sehr gerne und die Einkäufe dazu kann man auch gut und gerne als Sammlung bezeichnen. Da dient im Moment Excel als Übersicht.
Ich freue mich schon auf die Möglichkeiten, die ich hier sehe, muss mich erst noch "einfuchsen".

Noch ein paar Worte zu mir als User - ich lese bei Programmen nie irgendwelche Anleitungen, sondern fange einfach an zu benutzen. Meist kann ich intuitiv alles bedienen und finde auch alle Funktionalitäten, die ich möchte.
FAQ und sonstige Hilfe nehme ich erst in Anspruch, wenn ich gar nicht weiter komme (ganz selten der Fall). Bitte habt Nachsicht, wenn ich daher im Forum vielleicht Dinge doppelt schreibe :-)

Liebe Grüße, Diana aka Yoda-Fangirl
Do or do not - there is no try

Benutzeravatar
Mick
Beiträge: 32
Registriert: Sa 30. Apr 2016, 09:27
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Mick »

Herzlich Willkommen an Board.

Bild

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1242
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Michael »

Ich liebe meine Liebste, ganz ehrlich, ich gebe sie nicht her.
Aber Tom hat schon ein seltenes Glück mit Dir ;)

EINE BITTE!!!!!!
Bevor Du hier im Forum oder Tom fragst, benutze trodzem die Hilfe.
Warum? Du sollst als Testuser die Sammeldatenbank nutzen und wenn Du nicht weiter kommst, sollst Du die Hilfe benutzen.
Nur so können wir heraus finden wo es bei der Hilfe Nachbesserungen braucht.

OK? :)

Benutzeravatar
Yoda-Fangirl
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Apr 2016, 05:36
Wohnort: Kirchheim b.München

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Yoda-Fangirl »

Danke, an Dioramen habe ich mich bisher nicht gewagt. So sah es letztes Jahr noch aus:

Bild
Do or do not - there is no try

Benutzeravatar
Yoda-Fangirl
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Apr 2016, 05:36
Wohnort: Kirchheim b.München

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Yoda-Fangirl »

Michael hat geschrieben:OK?
klar benutze ich die Hilfe 8-)

Und ich melde mich sofort, wenn ich damit nicht weiter komme oder mir etwas fehlt.
Die User sollen ja einen Nutzen davon haben, dass wir alle so viel Energie investieren.
Trotzdem ist es für mich immer positiv, wenn ein Programm intuitiv funktioniert.

Und Tom gebe ich auch nicht her :P

Grüße,
Diana
Do or do not - there is no try

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1242
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Michael »

Yoda-Fangirl hat geschrieben:Trotzdem ist es für mich immer positiv, wenn ein Programm intuitiv funktioniert.
Da gebe ich Dir vollkommen recht.
Die CB-Sammeldatenbank ist auch nicht schwer zu bedienen (finde ich).
Das Problem bei ihr ist, dass sie einem an Anfang einiges abverlangt.

Bei jeder anderen Software hast du fixe Oberflächen die man so benutzen muss wie sie sind. Aber dadurch, dass man die Eigenschaften selbst auswählen und platzieren kann, wird doch eine gewissen Eigenständigkeit abverlangt.
Ich merke bei euch immer wieder, dass sich einige am Anfang sehr schwer damit tun.

Manche Oberflächen sind mit Eigenschaften überfrachtet. Aber das ist Geschmackssache, aber die CB verlangt doch eine gewisse "Mündigkeit", das ist sagen wir mal ... eher ungewöhnlich.

PS: Ich würde Tom auch nicht mehr hergeben wollen ;)

Benutzeravatar
Yoda-Fangirl
Beiträge: 40
Registriert: Do 28. Apr 2016, 05:36
Wohnort: Kirchheim b.München

Re: Hi, ich bin Diana und ich sammle gerne :-)

Beitrag von Yoda-Fangirl »

Michael hat geschrieben:
Yoda-Fangirl hat geschrieben:Trotzdem ist es für mich immer positiv, wenn ein Programm intuitiv funktioniert.
Manche Oberflächen sind mit Eigenschaften überfrachtet. Aber das ist Geschmackssache, aber die CB verlangt doch eine gewisse "Mündigkeit", das ist sagen wir mal ... eher ungewöhnlich.
Mir gefällt es gut und ich gewöhne mich daran :geek:

Es ist wirklich sehr vielfältig und wird viele User mit unterschiedlichen Sammelleidenschaften ansprechen.
Do or do not - there is no try

Antworten