Präsentation 2.0

guyofthe80ties
Beiträge: 160
Registriert: Di 18. Apr 2017, 06:01
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: Präsentation 2.0

Beitrag von guyofthe80ties »

Sind denn die angezeigten Eigenschaften in einer Präsentation (Name, Hersteller, Serie, Wert) fix oder kann ich die beeinflussen?

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Präsentation 2.0

Beitrag von Michael »

Du kannst bei der Eigenschaftsauswahl auswählen welche Eigenschaften angezeigt werden sollen https://www.collectorbase.net/cb/settin ... erties.php

Du kannst die Eigenschaften auswählen für "Detailseite", "Suche im Header" und "Präsentation".

Der Name und leider auch der Wert - Ben sei Dank - sind fix.

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1275
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Präsentation 2.0

Beitrag von Michael »

guyofthe80ties hat geschrieben:
Mi 19. Mai 2021, 11:38
Wäre das...
a: ne gute Idee?
b: umsetzbar?
c: gewünscht?

denkt mal drüber nach... weil dass ist das was mir hier noch am meisten fehlt...

Gruss
Dom
Es ist eine sehr gute Idee, es ist umsetzbar und es ist gewünscht :)

Aber bitte nicht so wie Du das machen möchtest.

Als ich die CB konzipiert hatte, war der Gedanke die eigene Sammlung zu präsentieren zwar da. Aber wir mussten uns auf das wesentliche Beschränken.

Die Sammlungsdarstellung sollte später kommen. Vor allem wäre sie auch nicht Teil des Sammlungen sondern ein eigener Teil innerhalb Deines privaten Kontos. Denn die Fotos Deiner Sammlung sind keine Objekt. Bitte erstelle jetzt also keine Objekte in Deiner Sammlung, in der man Deine Sammlung zuhause sieht.

guyofthe80ties
Beiträge: 160
Registriert: Di 18. Apr 2017, 06:01
Wohnort: Cremlingen
Kontaktdaten:

Re: Präsentation 2.0

Beitrag von guyofthe80ties »

Moin

Na das sind doch schonmal gute Nachrichten... weil...und ich wiederhole mich... das ist doch das was uns Sammler antreibt. Keine Sorge, ich werde nichts machen wenn es nicht ausdrücklich eine Funktion dafür gibt.

Das mit dem angezeigten Wert in der Präsentation ist aber irgendwie... Mist... das ist auch das, was ich in Gesprächen mit anderen Sammlern über die CB immer wieder höre... dass sie lieber gar keinen Wert haben möchten als einen "falschen".

Als Beispiel mal den Classics He-Man in der First Edition...

https://www.collectorbase.net/cb/objects/He-Man/8155

für die Wertermittlung der CB kommt es natürlich darauf an, wieviele Sammler die Figur zu welchem Preis erstanden haben. Soweit klar. Ist es jetzt aber in diesem Fall so, dass ich der einzige bin der diese Figur hat und ich sie zum Release halt zum Ladenpreis gekauft habe ist der "Wert" natürlich weit unter dem heute üblichen Marktpreis. Und das stösst vielen sauer auf...

Antworten