Responsiv-Test

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Responsiv-Test

Beitrag von Michael »

So hiermit darf ich euch noch einmal die DETAILSEITE Vorstellen. Die Daten des F-Toys AT-ST sind natürlich nicht korrekt. Wir probieren hier einfach nur mal aus. Die Funktionen dahinter werden gerade programmiert.
ACHTUNG: Ihr könnt damit nicht arbeiten!!! Das dient nur dazu die responsiven Fähigkeiten zu sehen und generell zu sehen, wie die Detailseite aussehen wird!

Test-Detailseite

Hier könnt ihr einfach schon mal testen, was mit "responsive" gemeint ist, von dem ich dauernd erzähle.
Die Detailseite ist so gebaut, dass sie auf eurem PC, Tablet und Smartphone optimal dargestellt wird. Also egal ob ihr zuhause vor dem PC sitzt oder mit dem Tablet arbeitet oder mit dem Smartphone unterwegs ... Die Site passt sich an.

Später werden wir für jede Bildschirmgröße eigene Oberflächen bauen, dann haben wir fast keine Einschränkungen mehr beim Design.

Dragster
Beiträge: 7
Registriert: Di 8. Dez 2015, 18:19

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Dragster »

Ich finds wirklichen sehr gut :D
Die Darstellung auf meinem Samsung Galaxy mit Chrome Browser funktioniert auch wunderbar.
Ich glaub das Zustand und OVP Beschreibungen noch fehlen. Oder hab ich da was übersehen? ^^
Ansonsten echt top. Man bekommt direkt Lust alles anzuklicken und selbst sachen einzutragen :)

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Michael »

Schön das es Dir gefällt :)

Zustand
Der versteckt sich hinter dem "Zustandscode". Das ist ein eigenes Tool. Hier kannst du mehr darüber lesen: http://www.collectorbase.net/blog/artik ... rbase-net/

OVP Beschreibungen
Mit OVP meinst du wohl "original Verpackung", aber was meinst du mit "Beschreibungen"? Eine Beschreibung der Verpackung?
Es gibt die Eigenschaft "Verpackung" dort trägt man ein welche Beschaffenheit die Verpackung hat. Über den Zustandscode kannst du auch angeben in welchem Zustand sie ist.
Du kannst bei jedem Artikeltyp angeben welche Eigenschaften Du sehen möchtest. Ob die versteckt (um die zu sehen musst du auf den Trennstrich klicken) oder gleich zu sehen sein sollen.
Falls wir eine Eigenschaft noch nicht haben, gibt es ein Formular in dem Du eingibst was du brauchst und worum es sich handelt und wir werden es für Dich erstellen ;)

Anti78
Beiträge: 20
Registriert: Di 8. Dez 2015, 18:05

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Anti78 »

Die responsive Darstellung funktioniert.

Nur finde ich die Aufteilung und die Strukturierung sehr unübersichtlich und bisschen chaotisch. Die Usability leidet da ziemlich. Wird daran noch gearbeitet? Also auch am grundsätzlichen Design?

Benutzeravatar
AstromechArchive
Beiträge: 499
Registriert: Di 24. Nov 2015, 17:49
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Responsiv-Test

Beitrag von AstromechArchive »

Erstmal: Gefällt mir sehr gut. Übersichtlich, und doch gute Platznutzung für viele Infos.

Dann zum Feedback:

a) Könnte man das Grün generell etwas (nicht viel) kräftiger/dunkler machen? Man kann die Texte aktuell gut lesen. Aber die ausgegrauten Buttons schon schlechter und ich könnte mir vorstellen, dass es bei hellem Licht (Mobildevice im Sonnenschein) generell schlechter lesbar wird.
Noch etwas weitergedacht: Plant ihr jetzt schon Barrierefreiheit?
(Z.B. harten schwarz/weiß Skin oder größere Schriftart für Leute mit Sehschwäche; vollständige Navigation über Tasten; bis hin zur Sprachausgabe)


b) Wie ist die Funktion der Bilderreihe gedacht?
Sollen die Bilder sich endlos wiederholen (sind aktuell ja nur 2)? Was, wenn es mehr Bilder gibt, als Seitenbreite?

c) Aktuell öffnen sich die Bilder als eigene Datei im Browser, d.h. man muss den "Zuück" Button des Browsers bemühen. Schöner wäre ein eingeblendeter Bild-Layer.

d) Soweit ich sehe, richtet sich die Responsiveness schlicht nach der Fensterbreit. Das finde ich gut. So kann man auch am PC Monitor in die schmale Ansicht gehen, wenn einem der Bildschirmplatz ausgeht ;)

e) Leider noch ein Darstellungsfehler: Wenn man das IE-Fenster auf die größte Breite zieht ("col-l-8" auf 66%), ist der Content linksbündig, statt zentriert: https://dl.dropboxusercontent.com/u/243 ... -links.jpg

vg, Tom.

Elias
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Dez 2015, 20:38

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Elias »

Responsive, ja aber in Sachen UI/UX muss ich da leider in die gleiche Kerbe schlagen wie Anti78. Design-Technisch gibt die Seite mMn leider nix her. Media Queries zu definieren wo man die Anzahl und die Breite der Spalten anpasst ist da denke ich zu wenig. Ihr solltet frühzeitig einen Designer mit ins Boot holen bzw. Ausschau nach einem Frontend-Framework halten was euch da vieles an Arbeit abnimmt.
Hot Toys 1/6 Collector

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Michael »

Zu aller erst, danke für euer Feedback.
Leider kann ich nicht immer etwas damit anfangen. Seht es mir bitte nach und werdet genauer.
Anti78 hat geschrieben:Die responsive Darstellung funktioniert.

Nur finde ich die Aufteilung und die Strukturierung sehr unübersichtlich und bisschen chaotisch. Die Usability leidet da ziemlich. Wird daran noch gearbeitet? Also auch am grundsätzlichen Design?
Was genau meinst du damit?

Die Aufteilung der Themen?
Nun wie gesagt, bis jetzt finde ich die Detailseite nach wie vor sehr aufgeräumt. Du hast mehrere Themenblocks.
1) Das Objekt mit seinen Eigenschaften. Dabei kannst du selbst aussuchen welche Deiner selbst ausgesuchten Eigenschaften sofort sichtbar ist und welche erst sichtbar werden, wenn Du den Trennstrich runter klappst.
2) private Eigenschaften zum Objekte (nach dem Trennstrich)
3) Finanzblock
4) Status

Die Aufteilung der Objekteigenschaften?
Die Eigenschaften kann sich jeder selbst einteilen wie er das möchte. D.h. die Reihenfolge der Eigenschaften bzw. welche Eigenschaften überhaupt angezeigt werden (über dem Trennstrich) bleibt dem User selbst überlassen.
Die Eigenschaften die hier in Verwendung sind, sind also rein nur zur Darstellung gedacht.

Kannst Du bitte genauer werden.
Elias hat geschrieben:Responsive, ja aber in Sachen UI/UX muss ich da leider in die gleiche Kerbe schlagen wie Anti78. Design-Technisch gibt die Seite mMn leider nix her. Media Queries zu definieren wo man die Anzahl und die Breite der Spalten anpasst ist da denke ich zu wenig. Ihr solltet frühzeitig einen Designer mit ins Boot holen bzw. Ausschau nach einem Frontend-Framework halten was euch da vieles an Arbeit abnimmt.
Designer kosten Geld und Geld ist genau das was wir nicht haben.
Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Funktion und das man sie gut nutzen kann und der User weiß was er damit machen kann.
Aber sobald es sich ausgeht, werden wir das sicher machen.
Aber auch hier, kannst Du bitte genauer werden.

Ich möchte herausfinden was dich genau stört. Wenn es prinzipiell daran liegt, dass es keine super schöne Site ist, dann kann ich damit leben.
Vor allen Dingen ist es eine Site auf der man arbeitet. Es wird im Grunde die umfangreichste Sammlungsverwaltung die es gibt.

Ich brauche bitte genauere Infos damit ich weiß was Dich genau stört.
AstromechArchive hat geschrieben:Erstmal: Gefällt mir sehr gut. Übersichtlich, und doch gute Platznutzung für viele Infos.

Dann zum Feedback:

a) Könnte man das Grün generell etwas (nicht viel) kräftiger/dunkler machen? Man kann die Texte aktuell gut lesen. Aber die ausgegrauten Buttons schon schlechter und ich könnte mir vorstellen, dass es bei hellem Licht (Mobildevice im Sonnenschein) generell schlechter lesbar wird.
Noch etwas weitergedacht: Plant ihr jetzt schon Barrierefreiheit?
(Z.B. harten schwarz/weiß Skin oder größere Schriftart für Leute mit Sehschwäche; vollständige Navigation über Tasten; bis hin zur Sprachausgabe)

b) Wie ist die Funktion der Bilderreihe gedacht?
Sollen die Bilder sich endlos wiederholen (sind aktuell ja nur 2)? Was, wenn es mehr Bilder gibt, als Seitenbreite?

c) Aktuell öffnen sich die Bilder als eigene Datei im Browser, d.h. man muss den "Zuück" Button des Browsers bemühen. Schöner wäre ein eingeblendeter Bild-Layer.

d) Soweit ich sehe, richtet sich die Responsiveness schlicht nach der Fensterbreit. Das finde ich gut. So kann man auch am PC Monitor in die schmale Ansicht gehen, wenn einem der Bildschirmplatz ausgeht ;)

e) Leider noch ein Darstellungsfehler: Wenn man das IE-Fenster auf die größte Breite zieht ("col-l-8" auf 66%), ist der Content linksbündig, statt zentriert:
Einem gefällts, das ist schön :)

a) Ja, wir können die ausgegrauten Buttons natürlich ändern, danke für den Hinweis.
Ja, klar planen wir Barrierefreiheit aber noch nicht jetzt. Wir überlegen schon, ob wir euch später die Möglichkeit geben sollen, Farben und Schriftarten selbst auswählen zu können. Letztlich ist das alles nur CSS.

Der Rest, ja wird kommen.

b) Nein, sie sollen nicht endlos laufen und wenn nur ein Bild da ist, wird es mittig angezeigt.

c) Das man die Bilder als eigene Datei sieht ist deswegen so, weil die Site für euch einzeln abgespeichert ist. Ansonsten sieht es so aus Bild

e) danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
ThinkTank
Beiträge: 6
Registriert: Di 22. Dez 2015, 19:14

Re: Responsiv-Test

Beitrag von ThinkTank »

Die Darstellung ist super, aber ich habe nach wie vor das Problem, das ich Seiten erst nach reload sehen und lesen kann, egal welchen Link ich von collectorbase anklicke.

Die einzige Ausnahme bilden Seiten im Cache

Wenn ich einen Link anklicke (egal ob Forum, Seite, Aktionen wie "antworten" etc) lädt die Seite erstmal eeeeewig lange (sowohl über mobiles Netz als auch über wlan)

Dann bricht das ganze mit einem Timeout ab

Wenn ich jetzt auf reload gehe, erscheint die gewünschte Seite SOFORT

Verwendetes system

iPhone 6 mit iOS 8.4

Browser: chrome Neueste Version

Chrome habe ich bereits neu installiert, gerät neu gestartet etc, bringt alles nix

Und der Fehler kommt bislang nur bei collectorbase :-/

Gruß

Chris
Gruß

Chris

Besucht gerne meine Facebookseite und seht euch meine Customs an: http://www.facebook.com/thinktankcustoms

Benutzeravatar
Michael
Administrator
Beiträge: 1287
Registriert: Di 27. Okt 2015, 11:06

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Michael »

Ich habe es schon auf verschiedenen PCs mit Chrome, Firefox, IE und Opera probiert. Es funkt überall tadellos. Auf Apple Computer habe ich keinen Zugriff.
Hat hier einer abgsehen von ThinkTank einen Apple und ebenfalls Probleme?

Elias
Beiträge: 18
Registriert: Di 8. Dez 2015, 20:38

Re: Responsiv-Test

Beitrag von Elias »

Michael hat geschrieben:Ich habe es schon auf verschiedenen PCs mit Chrome, Firefox, IE und Opera probiert. Es funkt überall tadellos. Auf Apple Computer habe ich keinen Zugriff.
Hat hier einer abgsehen von ThinkTank einen Apple und ebenfalls Probleme?
Sowohl auf meinem iPhone als auf meinem Macbook läufts ohne Probleme.
Hot Toys 1/6 Collector

Antworten